Hygiene

Die Zahnarztpraxis Oelp – Hoogh Boulandt unterscheidet sich von anderen Zahnarztpraxen durch ihre familiäre Atmosphäre. Die warme Atmosphäre ist ein großartiger Kontrast zu dem oft weißen und glatten Erscheinungsbild einer durchschnittlichen Zahnarztpraxis. Trotz dieses Aspekts erfüllt die Praxis die
die strengen Anforderungen der IGZ- und WIP-Leitlinien.

Leitlinien für die Hygiene

  • Die Praxis geht weit über die WIP Richtlinien und reinigt Materialien und Instrumente häufig doppelt mit einem Thermodesinfektor und einem Autoklaven.
  • Alle Instrumente werden in sterilen Behältern verpackt aufbewahrt und nur unter den Augen des Patienten entnommen.
  • Um Bakterien und Viren in der Praxis keine Chance zu geben, wird sie täglich mit dem NOCO-Spray sterilisiert (siehe Video zur Anwendung).
  • Auch das Wasser, das wir für unsere Geräte verwenden, wird streng auf Keime und Bakterien überwacht. Wir treffen die größtmöglichen Vorkehrungen, um eine Kontamination zu verhindern. Die Firma Sentix führt regelmäßige Kontrollen durch, um die Qualität zu gewährleisten.

Hygiene